Abkürzungen


 

 

 

Zeichenerklärung:

NHD: Nederlands Hangoor Dwerg (holländischer Zwergwidder)

ZwW: deutscher Zwergwidder

ML: Minilop (englischer Zwergwidder)

SZW: Satinzwergwidder mit wunderschön glänzdem Fell

 

BA: blaue Augen

BAT: blaue Augen Träger

RA: rote Augen

MA: Mischaugen (blau/braun)

 

MS: Mantelschecke

ST: Satinträger

HT: Holländerträger

HZ: Holländer Zeichnung

HS: Holländerschecke

VHT: Verdacht Holländerträger

 RT: Rexträger

VRT: Verdacht Rexträger

VCT: Verdacht Cashmereträger

CT: Cashmereträger

WO: Weissohr

WK: Weisskopf

WG: Weissgranne

SS: Stiefelschecke

 

 

 

Zum Beispiel 3.2.1: ein Wurf mit 3 Rammlern und 2 Häsinnen und 1 Verstorben

 

 

Erklärungen für genannte Wörter oder Abkürzungen:

 Häsin: 0.1, weibliche Widderchen

Rammler: 1.0, männliche Widderchen

Anzahl der Verstorben: 0.0.1

 

bleibt / Zuchtauswahl: dieses Widderchen wird bei uns bleiben und bitte keine Anfragen

 

wird noch beobachtet: dieses Widderchen bleibt eventuell bei uns

 

frei: dieses Widderchen ist noch zu haben

 

angefragt: jemand hat bereits Interesse angekündigt,

dieses Widderchen kann aber noch angefragt werden

 

vorläufig reserviert: dieses Widderchen ist reserviert,

innerhalb von 5 Tagen ist es wieder frei,

wenn die Anzahlung nicht geleistet wurde

 

reserviert: für dieses Widderchen wurde die Anzahlung geleistet

 

verkauft: für dieses Widderchen wurde der Komplettbetrag geleistet und ist bald ausgezogen

 

ausgezogen: dieses Widderchen ist schon ausgezogen

 

 

Eine Garantie und Rücknahme der Tiere schliessen wir aus.